Filters
Suchergebnis für
Schliessen

Reha Special Notpflege

2DERM PRODUKTE REHA SIND ZUR AKUTEN PFLEGE BEI ERWACHSENEN UND KINDERN BESONDERS GEEIGNET.
Die 2DERM Mittel sind primär für die Schädigungszustände der Haut und für die Unterstützung der Heilprozesse bestimmt. (z.B. Ekzeme, perioral und perional Dermatitis, konstitutionelle Trockenheit oder Beschädigung der Haut-Oberfläche usw.) Die Produkte können eigenständig verwendet werden sie können mit der vorgeschriebenen Therapie  nach der ärztlichen Empfehlung  kombiniert werden.

Mehr Informationen
Weniger Informationen

2DERM REHA LOTIO

(2DERM REHA LOTION)
Zur Behandlung trockener umfangreicher Hautflächen oder auch des ganzen Körpers. Für Erwachsene und Kinder (ohne Alterslimitierung).

+ Atopische Dermatitis - größere Fläche regelmäßig eincremen und Haut symptomfrei einhalten
+ zur großflächigen Behandlung der empfindlichen, gereizten oder natürlich trockenen Haut
+ zur Gestaltung der neuen Hautbarriere nach Hauterkrankung und  medikamentösen Behandlung mit Folgen trockener Haut
+ Juckreiz


2DERM REHA lotio - Dosierung und Verwendungsart
1 – 2mal täglich auf Körper auftragen, je nach Bedarf oder Zustand – ohne Zeitbeschränkung.

 

2DERM REHA SPECIAL- BARRIERECREME

Neuartiger Behandlungskonzept der geschädigten Barrierefunktion der Haut.

2DERM REHA SPECIAL – intensive Heilunterstützung
Keine Altersbeschränkung. Auch für die Kinder ab Säuglingsalter geeignet.
+ für kleine Fläche
+ akut geschädigte Haut
+ intensive Behandlung der meist-betroffenen Plätze

 

Indikation 2DERM REHA special

1. Unterstützung der Heilprozesse bei geschädigter Haut
Hauterkrankungen  (Exeme, Dermatitis – vom Windel, perioral, vom Belecken, Rosazea, Hautintertrigo, Akne – bearbeitet mikrobielle Besiedlung  und verbessert die Hautkondition, usw.)

+  nach den Hautwunden (Abschürfung, Verbrennung, Verätzungen, Blasen, Sonnenverbrannt, Insektenstiche)

+  nach den Hautkorrektur-Eingriffe  (Laser, Dermabrasion, chemisches Peeling Mesotherapie, Mikronadeln  mikroneedling) usw.)

+  nach häufigem Waschen (Seife, Spülmittel, Detergente)

+  von den Außeneinflüssen  (Wind, Frost, Luftfeuchtigkeit)

+  nach Tätowierung


2. Schutz - Vor Außeneinflüssen
+  hypersensitive Haut (vermidert jucken und kratzen)
+  vor  UV-Strahlung
+  vor SeIfen, Spüllmittel, und Detergente
+  vor  Infektion im Haut (antimikrobielle Wirkungen)
+  Vorsorge Windeldermatitis



Dosierung und Verwendungsart 2DERM Reha special
2mal täglich auf Gesicht, Hände und weitere betroffene  Plätze. Oder nach je dem Bedarf oder Zustand  - ohne Zeitbegrenzung.


 

 
/seznamapi/postdata
Wunschliste
Produktvergleich